Gegrillter Apfelpfannkuchen

Text von Redaktion Niedersächsischer Jäger

Zutaten:

4 Kleine Tassen Mehl
4 Eier
etwas Milch
weiche Butter
Zimt
1 Apfel
etwas Zucker
etwas Honig
etwas Wasser

Zubereitung:

Apfel waschen und in Würfel schneiden. Für den Teig alle Zutaten miteinander vermengen, bis eine glatte Masse entsteht. Apfelwürfel hinzufügen und in einer gusseisernen Pfanne mit etwas Butter goldgelb grillen. Zwischendurch wenden. Zu dem heißen Pfannkuchen schmeckt eine Kugel Vanilleeis besonders gut. 

Hier findet ihr das Video zum Rezept: