Steak frites vom Rehbock

Text von Redaktion Niedersächsischer Jäger

Zutaten:

Oberschale Rehkeule
8 große Kartoffeln, festkochend
Kräuter der Saison
Olivenöl
Butter
Salz

Zubereitung:

Die Oberschale ungewürzt auf dem Grill scharf von allen Seiten anbraten. Bei geschlossenem Grill Fleisch etwas durchziehen lassen. Die Kartoffeln in große Quader schneiden und in einer gusseisernen Pfanne mit reichlich Olivenöl und Butter von jeder Seite braun braten. Fleisch und Kartoffeln mit einer Prise Salz servieren. 

Hier findet ihr das Video zum Rezept: